Damit nicht nur Sie einen schönen Urlaub verbringen können, sondern auch Ihr Hund eine angenehme Zeit bei mir hat, sind einige Dinge Grundvoraussetzung!

 

 

Wie schon erwähnt haben die Räume keine Ausläufe. Mehrmals am Tag gehe ich mit dem Hund raus .Daher ist es absolut notwendig das Ihr Hund sich von fremden Leuten in ungewohnter Umgebung anfasssen läßt!

 

Desweiteren muß Ihr Hund es gewohnt sein alleine zu bleiben. Aus organisatorischen Gründen läßt es sich nicht vermeiden, das Ihr Hund tagsüber Zeit alleine in seinem Zimmer verbringen muß. Die anderen Gäste wollen ja auch spazieren, toben, Streicheleinheiten etc. Und nachts muß er auch in seinem Zimmer schlafen. 

 

Aus versicherungstechnischen Gründen gehe ich mit den Hunden nur an der Leine (Schleppleine, Flexileine) spazieren. Deshalb sollte er auch leinenführig sein.

 

Er sollte ein gutes Sozialverhalten zu seinen Artgenossen haben.

 

Da es schwer ist, diese Dinge objektiv in gewohnter Umgebung zu beurteilen, sollten Sie den Hund schon zum Besichtigungstermin mitbringen. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.

Ein Schnupperwochenende (Pauschalpreis 20 € ohne Futter) von Samstag vormittag bis Sonntag nachmittag wird zeigen, ob Ihr Hund mit der Situation zurecht kommt. Bitte haben Sie Verständniss dafür, das ohne ein Schnupperwochenende keine Buchung möglich ist.

 

 Ist Ihr Hund nie oder nur selten alleine, ist es immer besser eine Betreuungsstelle mit Familienanschluß zu wählen. Kontaktdaten von einigen Stellen kann ich Ihnen gerne geben.